Hilfe für die Flutopfer

Ein Bericht von Peter Mayer, Einsatzarzt auf den Philippinen

Cagayan de Oro, Mindanao (Philippinen), 23.12.2011:

Uns Ärzten, die wir hier in Cagayan de Oro fast täglich einige Stunden in den Evacuation Camps der Flutopfer arbeiten, geht es gut. Die Kontraste zwischen der Normalität einer entwickelten Großstadt (von deren Möglichkeiten auch wir natürlich profitieren) und den Bedingungen, die wir bei unseren Einsätzen antreffen, sind gewaltig.

Vor allem wenn es sich um Problemviertel handelt, die schon vor der Flutkatastrophe sozial benachteiligt waren. Einen Eindruck vermitteln die Fotos.

Flutkatastrophe Cagayan de Oro (Mindanao/Philippinen) – Einsatz im zerstörten Armenviertel – 23. Dezember 2011

Flutkatastrophe Cagayan de Oro (Mindanao/Philippinen) – Einsatz im zerstörten Armenviertel – 23. Dezember 2011

Flutkatastrophe Cagayan de Oro (Mindanao/Philippinen) – Einsatz im zerstörten Armenviertel – 23. Dezember 2011

Flutkatastrophe Cagayan de Oro (Mindanao/Philippinen) – Einsatz im zerstörten Armenviertel – 23. Dezember 2011

Flutkatastrophe Cagayan de Oro (Mindanao/Philippinen) – Einsatz im zerstörten Armenviertel – 23. Dezember 2011

Flutkatastrophe Cagayan de Oro (Mindanao/Philippinen) – Einsatz im zerstörten Armenviertel – 23. Dezember 2011

About these ads

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Projekte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s