Das Leben in Serabu, Sierra Leone

Ärzte für die Dritte Welt sind seit 2010 im Serabu Community Hospital, Sierra Leone, tätig. Unsere Fachärzte aus den Bereichen Chirurgie, Geburtshilfe, Kinderheilkunde arbeiten täglich im Projekt mit und schulen das einheimische Personal. Die Versorgung der Kleinkinder, Schwangeren und stillenden Mütter im Krankenhaus soll verbessert werden. Die Zielgruppe erhält kostenlosen Zugang zu Diagnostik, Behandlungen und Medikamenten. Die Ambulanz und ihre Außenstationen werden ausgebaut, so dass die Menschen der Umgebung einen erleichterten Zugang zu medizinischer Versorgung bekommen.

About these ads

2 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein, Projekte

2 Antworten zu “Das Leben in Serabu, Sierra Leone

  1. Dr.Frank Ouw

    die Begleitmusik empfinde ich als störend, lieber wäre mir mehr Kmmentare.
    danke.

    • Sehr geehrter Herr Dr. Ouw,

      herzlichen Dank für die Rückmeldung. Ich nehme Ihren Vorschlag gerne für ein neues Video auf.
      Das Lied zur Untermalung stammt von Alin Coen. Sie hat es zum Jubiläum der Ärzte für die Dritte Welt verfasst.

      Mit freundlichen Grüßen
      Julia Thiesbonenkamp-Maag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s