Malaria jetzt stoppen

Copyright "Stop Malaria now"

In Kenia und weiten Teilen Afrikas ist Malaria eine Volkskrankheit, die zum globalen Problem geworden ist. Über 90% der Menschen, die an Malaria sterben, stammen aus Afrika. In über 109 Ländern tritt sie gehäuft auf. Schwangere Frauen, Patienten mit HIV/AIDS und Kinder unter fünf Jahre sind einem besonders hohen Risiko, an Malaria zu erkranken und zu sterben, ausgesetzt. Besonders arme Menschen können sich die Behandlung nicht leisten oder haben einen begrenzten Zugang zum Gesundheitssystem.
>Dabei kann der Krankheit, die durch den Stich der weiblichen Anopheles-Mücke übertragen wird, vorgebeugt werden. Eine rechtzeitige Diagnose und Behandlung verkürzen zudem die Dauer der Infektion und können den Tod verhindern. Malaria (mal’aria italienisch für „ schlechte Luft), zieht ökonomische Konsequenzen nach sich. Bis zu 1,3% verringert sich die ökonomische Wachstumsrate in von stark von Malaria betroffenen Ländern.
Die afrikanisch-europäische Initiative „Stop Malaria Now!“ ruft junge Erwachsene zwischen 18 und 25 Jahren zu einem Filmwettbewerb auf. Die Gewinner werden im September 2010 gemeinsam nach Kenia reisen und dort einen Film über Malaria drehen. Mehr Informationen finden Sie unter: http://www.stopmalarianow.org/film_contest.html

Verteilung der Malaria weltweit, Copyright "Stop Malaria Now!"

Wussten Sie, dass
a) Malaria bis in die 1930er Jahre in Europa endemisch war?
b) es bis 1950 in Deutschland Fälle von Malaria gab, die von örtlichen Moskitos übertragen wurden?

1 Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Eine Antwort zu “Malaria jetzt stoppen

  1. Pingback: Tweets that mention Malaria jetzt stoppen « Ärzte für die Dritte Welt e.V. -- Topsy.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s